News: Griesheim und Bad Orb siegen

11.06.2019 10:24 von Thorsten Eisenhofer

Das REA Card Team TuS Griesheim II bei den Männern und das Team Bad Orb – Gesund im Spessart bei den Frauen haben die Auftaktrennen der Zweiten Triathlon Bundesliga Süd am Sonntag (9. Juni) gewonnen. Diese wurden beim Woogsprint in Darmstadt über die Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen) ausgetragen. Die beiden Auftaktsieger übernehmen damit jeweils die Tabellenführung.

Frauen des Team Bad Orb – Gesund im Spessart mit drei Top-Ten-Platzierungen

Das Team Bad Orb – Gesund im Spessart setzte sich mit Platzziffer 16 souverän vor dem Volllast Tri Team Schongau (Platzziffer 22) und dem SV Würzburg 05 (Platzziffer 30) durch. Die Frauen aus Bad Orb, die sich nach Rang fünf im Endklassement der Vorsaison verstärkt haben, überzeugten dabei mit drei Top-Ten-Platzierungen. Lisa Gerß belegte Rang zwei (1:05:22 Stunden), Laura Jansen (1:06:03) Platz fünf und Dana Wagner Position neun (1:06:59).

Der Einzelsieg in Darmstadt ging an Lena Gottwald (Volllast Tri Team Schongau), die in 1:04:12 Stunden mit 70 Sekunden Vorsprung gewann. Nina Koller schaffte als Sechste (1:06:15) eine weitere Top-Ten-Platzierung für die Mannschaft aus Bayern. Auch der Gesamtdritte der Vorsaison aus Würzburg brachte zwei Athletinnen unter die ersten zehn: Laura Zimmermann belegte Platz acht (1:06:50), Eleisa Haag Rang zehn (1:06:15).

Griesheim sehr souverän

Das REA Card Team TuS Griesheim II gewann bei den Männern souverän. Die zweite Mannschaft des Bundesligisten siegte mit Platzziffer 35 mit deutlichem Vorsprung vor dem Triathlon Team DSW Darmstadt II (Platzziffer 60). Rang drei ging mit dem Team Brille 1 KSV Baunatal (Platzziffer 64) ebenfalls an eine hessische Mannschaft.

Griesheim schnappte sich nicht nur den Mannschafterfolg, sondern stellte mit Wilhelm Hirsch auch den Einzelsieger. Er gewann in 57:07 Minuten mit sieben Sekunden Vorsprung vor Maurice Herwig (Baunatal) und Nicolas Mann (Mey Post-SV Tübingen/57:27).

Neben Hirsch brachten sich für Griesheim Jesse Hinrichs (57:39) als Fünfter, Torben Koch (58:14) als Elfter und Nico Markgraf (58:43) als 18. in die Teamwertung ein. Für den Zweiten Darmstadt sorgten Christoph Bentz als Vierter (57:34) und Steffen Kundel als Siebter (57:55) für Top-Ten-Ergebnisse. Für Baunatal platzierte sich neben Herwig auch Dario Ernst (Achter/58:11) unter den ersten zehn Athleten.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Das zweite von fünf Rennen der Saison der Zweiten Bundesliga Süd findet am 22. Juni im Rahmen des Rothsee-Triathlons statt.

Zurück

Archiv

nach oben