News: TuS Neukölln InTeam

04.06.2019 14:34 von Thorsten Eisenhofer

Schnellste Schwimmerin? Verrät uns die Ergebnisliste. Größte Erfolge? Verrät uns der Teamsteckbrief. Wie war es im Trainingslager? Verrät uns Instagram. Doch wer ist der Teamclown? Wer ist am gefräßigsten? Und wer lässt die anderen manchmal stehen? Das erfahrt ihr in der Serie InTeam, die euch einen Einblick in die Welt der Bundesliga-Mannschaften gibt. Mit Lara Ungewickell, Emma Thiele und Sophia Weiler vom TuS Neukölln Berlin haben wir vor dem Rennen im Kraichgau ein InTeam(es) Gespräch geführt.

Wer ist immer zu spät am Treffpunkt?

Lara: Unser Trainer Joachim Herrgesell ist jedenfalls immer der Erste.

Emma: Wenn man es aus dieser Sicht sieht, sind wir Athleten dann alle immer zu spät (lacht).

Wer ist bei euch für die Musik zuständig?

Emma: Meistens das Radio. Da ist für alle etwas dabei.

Wer ist der Teamclown?

Lara: Das bin dann wohl ich.

Emma: Ja, das bist du.

Wer ist immer am Essen?

Lara (lacht). Emma ist vegan. Und ich bin die, die immer am Essen ist.

Wer von euch ist ein wandelndes Triathlon-Lexikon?

Emma: Am ehesten Lara.

Lara: Ich würde eher sagen meine Mutter.

Wer braucht am längsten für die Frisur?

Emma: Wir flechten uns immer gegenseitig die Haare.

Habt ihr einen Glücksbringer?

Lara: Wir haben ein Kuscheltier aus der Saison 2017, auf dem vergangenes Jahr beim Rennen in Binz alle unterschrieben haben.

Emma: Und das kommt immer mit.

Was ist immer dabei bei einem Bundesligarennen?

Sophia: Gute Laune und gute Stimmung.

Wie verbringt ihr die Zeit auf Hin- und Rückfahrt?

Emma: Das ist unterschiedlich. Wir hören Radio. In der vergangenen Saison haben wir zum Teil noch unsere Hausaufgaben gemacht. Das fällt jetzt ja weg. Manchmal spielen wir auch Stadt-Land-Fluss.

Wer gewinnt?

Emma: Meistens Lara.

Welche Schlagzeile würdet ihr gerne mal über euer Team lesen?

Alle: Die TuSsies schaffen es wieder auf das Podest (Neukölln belegte 2018 im Kraichgau Rang drei, Anm. d. Red.).

Mit welchem Wort würdet ihr euch beschreiben?

Lara ist witzig. Emma ist ehrgeizig. Sophia ist immer gut gelaunt.

Zurück

Archiv

nach oben