News: Rückzug: Rainer Jung gibt Amt als Bundesliga-Supervisor auf

11.09.2018 09:15 von Jan Sägert

Drei Jahre führte Rainer Jung als Supervisor Regie in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga (Foto: DTU/ Ingo Kutsche)

Für Rainer Jung war das Saisonfinale der Saison 2018 am vergangenen Samstag das letzte Rennen als Supervisor der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Bereits wenige Tage vor dem Wettkampf auf Rügen hatte der 59-Jährige angekündigt, seine ehrenamtliche Tätigkeit aufzugeben. Die Deutsche Triathlon Union möchte sich an dieser Stelle bei Rainer für drei engagierte und wertvolle Jahre in der vielleicht besten Triathlonliga der Welt bedanken. Anfang November 2015 hatte der langjährige Orga-Chef des Triathlon Buschhütten und frühere EJOT-Teamleiter die Funktion des Supervisors der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga übernommen und die 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga in den letzten drei Jahren mit dem Team um Ligaleiter Harald Vogler professionalisiert und weiterentwickelt. 

Zurück

nach oben