Triathlon Team DSW Darmstadt

Sportlicher Leiter

Thomas Pignede

Größter Erfolg

2. Platz - 1996, 1998

Ergebnis 2018

8. Platz


Sportliche Vita

Zuletzt gab es zweimal in Folge Rang acht für das Triathlon Team DSW Darmstadt, das seit 2006 ununterbrochen in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga aktiv ist und davor auch schon viele Jahre im Bundesliga-Oberhaus dabei war. Die besten Platzierungen des Vereins aus Südhessen stammen noch aus dem vergangenen Jahrtausend. 1996 und 1998 gab es jeweils einen zweiten Platz im Endklassement. Ob es jemals wieder solche Spitzenplatzierungen für die Darmstädter geben wird, scheint fraglich. Die beiden achten Ränge waren aber auf jeden Fall eine deutliche Steigerung gegenüber Platz 14 in der Saison 2016.



Name Nation Jahrgang

Lars Anders

Deutschland

1995

Attila Arany

Ungarn

1998

Finn Arndt

Deutschland

1996

Christoph Bentz

Deutschland

1994

Zsombor Devay

Ungarn

1996

Sean Donelly

Deuschland

1987

Uwe Drescher

Deutschland

1992

Julius Gatermann

Deutschland

1996

Henrik Goesch

Finnland

1994

Alberto Gonzalez Garcia

Spanien

1998

Ignacio Gonzalez Garcia

Spanien

1996

Henry Graf

Deutschland

2002

Michael Helis

Deutschland

1999

Oliver Huß

Deutschland

1994

Fabian Kraft

Deutschland

1999

Steffen Kundel

Deutschland

1988

Patrick Lange

Deutschland

1986

Christian Mokros

Deutschland

1986

Mika Noodt

Deutschland

2000

Thomas Ott

Deutschland

2000

Thomas Pignede

Frankreich

1990

Horst Reichel

Deutschland

1982

Robin Schüßler

Deutschland

2002

Felix Schwarz

Deutschland

1999

Lennart Sievers

Deutschland

1997

Philipp Weber

Deutschland

1995

nach oben