SSF Bonn TEAM artegic

Sportlicher Leiter

Christoph Großkopf

Größter Erfolg

6. Platz 2019

Ergebnis 2019

6. Platz


Sportliche Vita

Die Saison 2019 war für die Bonnerinnen die wohl erfolgreichste in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Platz 6 in der Abschlusstabelle und mit Platz 3 in Düsseldorf gelang sogar einmal der Sprung auf das Podium.

Seit 2014 ist das SSF Bonn TEAM artegic ununterbrochen in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga dabei. In den vergangenen drei Jahren reichte es zweimal zu einer Top-Ten-Platzierung: 2016 als Zehnter und 2017 als Neunter. 2018 beendeten die Bonnerinnen auf dem zwölften Platz.



Name Nation Jahrgang

Leonie Baginski

Deutschland

1996

Jara Brandenberg

Deutschland

1999

Eva Daniels

Luxemburg

2001

Lia Federbusch

Israel

1999

Lena Kämmerer

Deutschland

1994

Annika Peiler

Deutschland

1995

Raz Poradosu

Israel

1999

Judith Richter

Deutschland

1984

Therese Schuhen

Deutschland

2002

Eva Skaza

Slowenien

1997

Hannah Stegmaier

Deutschland

2001

Luca Sülzen

Deutschland

2002

Johanna Wachendorff

Deutschland

1996

Annika Weißkirchen

Deutschland

2000

nach oben