Triathlon Potsdam

Sportlicher Leiter

Daniel Grohmann

Größter Erfolg

Aufstieg in die 1. Triathlon-Bundesliga 2011

Ergebnis 2018

9. Platz


Sportliche Vita

Die Frauen von Triathlon Potsdam sind in der Gesamtwertung der Saison 2018 auf dem 9. Platz gelandet. Auch der Sieg von Deutschlands Top-Triathletin auf den kurzen Distanzen, Laura Lindemann, in Düsseldorf, verhalf dem Team nicht zu einer besseren Platzierung in der Endabrechnung. Jedoch mussten die Potsdamerinnen beim Bundesliga-Finale im Ostseebad Binz ihre Mannschaft krankheitsbedingt zurückziehen, so dass ihnen dort wichtige Punkte für die Gesamtwertung entgangen sind.



Name Nation Jahrgang

Nina Eim

Deutschland

1998

Tabea Gehrke

Deutschland

2002

Katie Groczyca

USA

1995

Emma Jackson

Australien

1991

Selina Klamt

Deutschland

2001

Nadine Klive

Deutschland

2002

Katharina Krüger

Deutschland

1999

Leah Lassche

Neuseeland

1989

Laura Lindemann

Deutschland

1996

Deborah Lynch

Neuseeland

1992

Sophie Schumann

Deutschland

2000

Suse Werner

Deutschland

1993

nach oben