News: Wechsel-News: Neue Teams für Stratmann und Dressel-Putz

29.11.2018 10:03 von Jan Sägert

Nach einer Saison in Süßen freut sich Philipp Dressel-Putz auf das ProAthletes Kölner Triathlon Team 01 (Foto: DTU/ Jo Kleindl)

Nach den Frauen vom MRRC Triathlon Team haben sich auch die Männerteams von Triathlon Witten und ProAthletes KTT01 für die neue Saison personell verstärkt. Die Traditionsmannschaft aus dem Ruhrgebiet setzt nach einer zweijährigen Pause wieder auf die Dienste von Jan Stratmann. Der 23-jährige gebürtige Essener war 2017 und 2018 für Triathlon Potsdam in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga am Start und kehrt nun in seine Heimatregion zurück. In dieser Saison wurde er in den Farben der Potsdamer Achter bei den Deutschen Meisterschaften der Elite in Düsseldorf (5. Platz U23) und DTU Deutscher Vizemeister mit der Mannschaft. Bei den Studenten-Weltmeisterschaften im schwedischen  Kalmar holte er mit Team Germany Bronze im Mixed Relay.

Dressel-Putz verstärkt Kölner Triathlon Team 01

Auch der Tabellen-Siebte der Bundesliga-Saison 2018 meldet den ersten Neuzugang. Philipp Dressel-Putz schließt sich nach einem Jahr im WMF BKK-Team AST Süßen dem ProAthletes KTT01 an. Der 20-Jährige aus dem Vogtland war erst nach der Saison 2017 vom Bike24 Team Mitteldeutschland nach Süßen gewechselt und kam im Kraichgau (36.), in Düsseldorf (32.) und Tübingen (42.) für die schwarz-gelben aus Baden-Württemberg zum Einsatz. Nun stellt sich der Plauener in der jungen Kölner Mannschaft von Gerhard Herrera einer neuen Herausforderung.

Zurück

nach oben