News: EJOT Team TV Buschhütten stellt Kader 2018 vor

12.03.2018 14:25 von Jonas Konrad

Teampräsentation des EJOT Team Buschhütten in Krombach. Foto: TV Buschhütten

Bereits am vergangenen Dienstag gab das EJOT Team TV Buschhütten seinen Kader für die kommende Saison der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga bekannt. In Kreuztal-Krombach präsentierte Olaf Kohn, 1. Vorsitzender des TV Buschhütten, die 51 Athletinnen und Athleten der Damen- und Herrenmannschaft des Titelverteidigers.

Meißner und Annen verstärken die Siegerländer

22 Damen stehen im neuen Kader des Mannschaftsmeisters aus Buschhütten. Mit der amtierenden Deutschen Junioren-Meisterin Lena Meißner und der Siegerin des vergangenen Bundesliga-Finals im Ostseebad Binz, Jolanda Annen (SUI), konnten die Siegerländer zwei weitere Top-Athletinnen in ihr Team holen. Auch die österreichische Nachwuchshoffnung Therese Feuersinger, die bei der Junioren-WM in Rotterdam den vierten Platz belegte, wird in der kommenden Saison gemeinsam mit Lina Völker für die Buschhüttener Mannschaft an den Start gehen. Neben den jungen Nachwuchsathletinnen stehen auch weiterhin Top-Stars wie Rachel Klamer (NED), die in Abu Dhabi ihr erstes WTS-Rennen gewinnen konnte, und die Australierin Emma Jeffcoat im Kader des Seriensiegers.

Top-Stars in der Herrenmannschaft

Auch das Herrenteam des TV Buschhütten wurde für die neue Saison personell verstärkt. Vom ROWE Triathlon Team, das als Vizemeister in diesem Jahr nicht mehr in der Bundesliga starten wird, kommen Tübingen-Sieger Felix Duchampt (FRA), Stefan Zachäus (LUX) und Linus Stimmel (Worms) zu den „Roten“.

Auch die Leistungsträger der vergangenen Saison bleiben den Siegerländern erhalten. Mit Justus Nieschlag, amtierender DTU Deutscher Meister, und Jonathan Zipf, dem Sieger der Einzelwertung der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga 2017, stehen zwei erfahrene deutsche Athleten für das EJOT-Team bereit. Auch Jonas Hoffmann und Franz Löschke stehen dem Deutschen Mannschaftsmeister weiterhin zur Verfügung. Darüber hinaus kann das Team von Marco Göckus (Sportlicher Leiter) auf internationale Stars wie Richard Murray (RSA), Henri Schoeman (RSA) oder Mario Mola (ESP) zurückgreifen, um beim Bundesliga-Auftakt am 2. Juni im Kraichgau die Mission Titelverteidigung in Angriff zu nehmen.

Der gesamte Kader des EJOT Team TV Buschhütten: www.ejot-team.de

 

 

Zurück

nach oben