News: REA Card Team TuS Griesheim holt Hirsch und Sackmann

15.02.2018 10:19 von Jan Sägert

Die Neuzugänge Julian Sackmann (2.v.l.) und Willy Hirsch (2.v.r.) mit vier TeamkollegInnen (Foto: REA Card Team TuS Griesheim)

Mit dem Schweizer Toptalent Julian Sack und Wilhelm "Willy" Hirsch startet die Männer vom REA Card Team TuS Griesheim in die kommende Bundesliga-Saison. Nach Platz 12 in den beiden vergangenen Jahren nimmt das hessische Traditionsteam 2018 die Top Ten ins Visier. Dabei helfen sollen Hirsch und Sackmann. Der 20-Jährige aus Winterthur wurde 2017 in den Nationalkader von Swiss Triathlon berufen. "Erfahrungen in der Elite sammeln" und "Top Ten im Europacup" hat der Student der Biomedizin auf seiner Website als sportliche Ziele für 2018 formuliert. Sackmann folgt seinem Landsmann Simon Westermann, der ebenfalls bei der TG Hütten unter Michi Rüegg trainiert und schon seit 2016 für das REA Card Team startet.

Hirsch wechselt vom Bike24 TriTeam Mitteldeutschland nach Griesheim. Der 19-jährige Hallenser holte im Sommer 2017 beim Junioren-Europacup im lettischen Riga sein erstes internationales Podium.

Zurück

nach oben