News: Nachwuchs-Trio verstärkt TuS Neukölln Berlin

12.04.2018 12:03 von Jan Sägert

Michelle Braun (links) kämpft 2018 für den TuS Neukölln Berlin um Meisterschafts-Punkte (Foto: DTU/ Jo Kleindl)

Die beiden DTU-Kaderathletinnen Michelle Braun und Marie Horn starten in dieser Saison für das Bundesliga-Team des TuS Neukölln Berlin. Braun, seit dieser Saison im Ergänzungskader, war 2017 noch für das LTS Team TV Mengen aktiv - und überzeugte bei den Schwaben mit den Plätzen zehn und zwölf im Kraichgau und in Tübingen. Zudem holte die 20-Jährige bei den DTU Deutschen Meisterschaften der Junioren 2017 in Merzig Bronze. 

Die Bronzemedaille gewann dort auch Marie Horn - allerdings in der Altersklasse Jugend A. Die 16-Jährige wurde für die Saison 2018 in den Nachwuchskader II der DTU berufen und kommt vom Vorjahres-Vierten Triathlon Potsdam zum TuS Neukölln. Horn stammt aus Berchtesgaden, trainierte zuletzt aber am Bundesstützpunkt im Potsdamer Luftschiffhafen und gehört vor allem in der Auftaktdisziplin zu den Besten.

Debüt für Henning in der 1. Triathlon-Bundesliga

Neben Braun und Horn konnte Teamleiter Joachim Herrgesell - zudem Geschäftsstellenleiter der Berliner Triathlon Union (BTU) - noch einen dritten Neuzugang vermelden. Die junge Stine Henning feiert 2018 ihr Debüt in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Auch Henning ist erst 17 Jahre alt und trainiert unter Frank Heimerdinger und Ines Estedt am Bundesstützpunkt Neubrandenburg. Da die Athletinnen aus 2017 allesamt an Bord bleiben, kann Herrgesell für die in gut sieben Wochen beginnende Saison auf einen mindestens zwölfköpfigen Kader bauen. 

Den kompletten Kader des TuS Neukölln Berlin für die fünf Saisonrennen 2018 gibt's hier in der Übersicht.

Zurück

nach oben