Teams

Die Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga ist die höchste Liga innerhalb der Deutschen Triathlon Union. Seit 1996 wird im Rahmen der Bundesliga der DTU Deutsche Mannschaftsmeister bei den Damen und Herren gekürt. 2017 werden die Champions in fünf Rennen ermittelt, die über eine Sprint-Distanz (0,75 km Schwimmen, 20 km Rad, 5 km Laufen) ausgetragen werden. Insgesamt 30 Teams, davon 14 Damen- und 16 Herrenteams treten 2017 gegeneinander an. Titelverteidiger ist jeweils das EJOT Team Buschhütten. Rekordsieger sind das bereits vor einigen Jahren aufgelöste Hans Grohe Team Schramberg (Herren) und das Stadtwerke Team Witten (Damen).

Damen (14 Teams)

TuS Neukölln Berlin

SSF Bonn TEAM artegic

EJOT Team TV Buschhütten (M)

REA Card Triathlon Team TuS Griesheim

Sparda-Bank Team Hagen

Schwalbe Team Krefelder Kanu Klub

Komet Team TV Lemgo

LTS Team TV Mengen

Triathlon Potsdam

TSV Amicitia Viernheim
powered by Mercedes-Benz Mannheim

Triathlon TEAM TG Witten

PV-Triathlon Witten

ROWE Triathlon Team

Pro Athletes Kölner Triathlon Team 01 (A)

 

 

      Herren (16 Teams)

       SSF Bonn TEAM artegic

       EJOT Team TV Buschhütten (M)

       Triathlon Team DSW Darmstadt

       KIWAMI TRI TEAM GRASSAU

       REA Card Triathlon Team TuS Griesheim

       ProAthletes Kölner Triathlon Team 01

       Schunk Team TV Mengen

       BIKE24 TriTeam Mitteldeutschland

       WEICON Tri Finish Münster

       Triathlon Potsdam

       KiologIQ Team Saar

       WMF-BKK Team AST Süßen

       PV-Triathlon Witten

       ROWE Triathlon Team

       Neckarsulmer Sport-Union Triathlon (A)

       Hansalog Services Team Göppingen (A)

 

nach oben